Laufend Abnehmen - mit Matcha und einem Ernährungsplan

Strandfigur 2017 ? - Nichts leichter als das mit dem #matcharunner


Hast Du Dich schon mal gefragt, warum es so wenige übergewichtige Läufer oder Jogger gibt? Im Prinzip weißt Du es doch: Auch wenn der Sport, vor allem der Ausdauersport, nicht allein für die Gewichtsreduktion verantwortlich ist, sollte uns allen eines klar sein: Mit Laufen nimmst Du ab! Punkt, aus und Ende! Und noch besser funktioniert das Abnehmen mit Matcha.

Wir wissen, aller Anfang ist schwer! Doch glaub uns, mit der Zeit zwingst Du Dich nicht mehr dazu, erst einmal "anzufangen". Nein, Du willst unbedingt raus! Die frische Luft genießen. Dich gesund bewegen. Während des Laufens riechst Du die Natur, atmest die frische Luft, spürst den erfrischenden Regen - und freust Dich über andere Läufer, die Dich grüßen. Gibt es bessere Gründe, erst einmal laufend abnehmen zu wollen? Mit Matcha schaffst Du das auch vollkommen vegan!

 

Neben Equipment und Einstellung ist die Ernährung wichtig

Für den optimalen Start sind neben dem richtigen Equipment, das gar nicht mal teuer sein muss, die richtige "mentale" Einstellung und vor allem auch die Ernährung ausschlaggebend. Es bringt Dir nichts, wenn Du gut frühstückst und dann nach zehn Minuten aus dem letzten Loch pfeifst! In der Regel solltest Du ein bis zwei Stunden vorher nichts essen - und wenn doch, dann "schnelle" Kohlenhydrate. Wir von GREENDOO wissen natürlich, dass es gute und weniger gute Kohlenhydrate gibt.

Letztere enthält zum Beispiel ein Müsli mit Haferflocken (Fünfkorn oder Ähnliches), das Dir zusätzlich eine gehörige Portion Ballaststoffe liefert. Leider können diese vor dem Laufen aber nicht optimal verwertet werden. Obwohl wir keinesfalls Befürworter von Brot, Brötchen oder anderen Weizenprodukten sind: Schneller verwertbar ist diese Art von Kohlehydraten. Gut geeignet sind zudem Bananen, auch wenn es ebenfalls eine bis zwei Stunden dauert, bis sie dem Körper die notwendige Energie bereitstellen.

 

Alles klar für einen optimalen Start!

Bevor es losgeht, solltest Du checken, ob Du optimal ausgerüstet und vorbereitet bist:

  • Sind die Schuhe Deiner individuellen Fußstellung angepasst, zum Beispiel, wenn der Fuß nach innen einknickt?
  • Bei einem hohen BMI-Wert von 25 oder mehr sind Stabilschuhe die probate Wahl.
  • Wir empfehlen kurze Hosen - Shorts oder Tights -, wenn es die Jahreszeit erlaubt.
  • Beim Shirt hat sich Goretex als sinnvoll erwiesen, weil es den Schweiß nach außen transportiert und Dir nicht zu kalt wird.
  • Eine Cap oder Mütze sorgt dafür, dass Dein Kopf nicht auskühlt - der Schweiß darf grundsätzlich nicht erkalten.
  • Bitte das Stretchen nicht vergessen! Doch zu viel davon ist auch nicht gut: Du sollst Dir ja nicht bereits vor dem Lauf die erste Zerrung holen! Nach etwa fünf bis zehn Minuten solltest Du startklar sein.

 

Das Wohlgefühl kommt mit der Zeit

Lauf bitte vorsichtig und langsam los! Dein ganzer Körper muss sich erst einmal daran gewöhnen. Vielleicht reicht es zunächst aus, wenn Du lediglich 15 Minuten läufst. Beim Joggen kannst Du Dich am besten relativ schnell von Mal zu Mal steigern! Optimal ist es natürlich, wenn Du zu Beginn oder auch später Deinen Herzschlag verfolgen kannst - sei es per Wearable oder per Fitnessuhr mit integriertem Herzfrequenzsensor. Es muss nicht gleich das teuerste Gerät sein. Hauptsache, Du weißt, wie sich Dein Durchschnittspuls bewegt. Er sollte nicht über 135-140 Schläge in der Minute hinausgehen - Easy going ist angesagt! Und wenn Du Deinen Lauf beendet hast, solltest Du wenigstens eine Banane essen oder Wasser trinken. Erfahrene Sportler nehmen dann gesunde Energydrinks zu sich, um dem Körper die Mineralien zurückzugeben, die er beim Schwitzen verloren hat.

 

Nach dem Laufen GREENDOO Matcha trinken und vegan abnehmen!

Grundsätzlich sollte jeder nach dem Laufen seinem Körper Gutes tun - und zum Beispiel Matcha von GREENDOO zu sich nehmen! Am besten kombinierst Du den Matcha mit Weizengras-oder Gerstengraspulver oder füllst ihn mit Agavensirup auf. Das bringt Süße und schmeckt vielen angenehmer. Weitere Rezepte für Smoothies und Energydrinks findest Du hier bei GREENDOO unter der Rubrik "Infos - GREENDO‘s Rezepte Ecke". Sie alle tragen dazu bei, dass Du Dich nach dem Laufen schnell erholst und Schritt für Schritt vegan abnehmen kannst.

Für schon erfahrenere Läufer gibt es auf www.laufend-abnehmen.de und www.matcharunner.de detailliertere Informationen. Wenn Du weitere Fragen haben solltest, dann schreib uns doch gleich eine E-Mail!


#matcharunner auf Instagram

instagram
matcharunner

schneller Versand

Hotline 03328 3374537

versandkostenfrei ab 39,-€


sofortige Bearbeitung

attraktive Gutscheine

exklusive Qualität


Kontakt


GREENDOO.de

Max-Sabersky-Allee 53a

D-14513 Teltow

Deutschland

info@greendoo.de                      

sag´s weiter


sicher mit


Sicher mit Paypal

Deine Daten sind bei uns sicher!

 

Vertrauen schafft Vertrauen