GREENDOO verrät Dir die Geheimnisse der Matcha-Herstellung


Wer sich für Matcha von GREENDOO entscheidet, kann sicher sein, dass er ein hochwertiges Produkt geliefert bekommt: hergestellt in einem sehr aufwendigen Verfahren mit äußerster Sorgfalt und Präzision sowie unter Einhaltung exakt definierter Standards. Dabei wird jeder einzelne Schritt der Matcha-Herstellung kontrolliert: vom Anbau - der wegen der Beschattung der Pflanzen deutlich aufwendiger ist als konventioneller Teeanbau - bis zum Versand.


Ausgangsprodukt der Matcha-Herstellung ist "Aracha": So wird geschnittener und vorsortierter grüner Tee genannt, der auf ausgesuchten Teefeldern in der Präfektur Fukuoka oder anderen traditionellen Regionen Mitteljapans angebaut und geerntet wurde. Das Besondere dabei: Rund vier Wochen vor der Ernte werden die Teeblätter mit lichtundurchlässigen Netzen "beschattet". Dadurch entstehen besonders delikate, dunkelgrüne Blätter. GREENDOO akzeptiert ausschließlich Aracha, dessen Anbau exakt kontrolliert und dokumentiert wurde, denn nur so können wir Dir Matcha von höchster Qualität nach Hause liefern.

 

Vom Trocknen und Erhitzen bis zum Mischen und Sterilisieren

Zunächst werden die sortierten Teeblätter unter Einhaltung streng definierter Produktionsstandards getrocknet und erhitzt. Danach können die gröberen Blattgefäße und -adern problemlos entfernt werden. Nun mischt man die feineren, getrockneten Blattsegmente. Bei dieser Gelegenheit werden Proben genommen, die bakteriologisch untersucht werden. Der verbliebene Feuchtigkeitsgehalt wird ebenfalls bestimmt, um eine Einstufung gemäß der strengen Qualitätsstandards zu ermöglichen. Anschließend erfolgt unter Einwirkung von Dampf die Sterilisation der Teeblätter. Auch danach ist es unerlässlich, Proben zu entnehmen und zu prüfen.

 

Das Mahlen ist das Herz der Macha-Herstellung

Erst durch das Mahlen wird im Anschluss aus hochwertigen Teeblättern der begehrte Matcha, den Du bei GREENDOO bestellen kannst. Um die wertvollen Inhaltsstoffe zur vollen Entfaltung zu bringen, werden die Teeblätter in Granitmühlen sehr fein vermahlen. Dieser Vorgang ist äußerst zeitaufwendig. Um letzte Fremdkörper und schadhafte Blätter auszusortieren, wird das Mahlgut in der Folge unter Einsatz starker Magnete kontrolliert und sehr fein gesiebt.

 

Verpackung und Versand unter Kontrolle

Im Prinzip ist die Matcha-Herstellung damit abgeschlossen - doch noch liegt das begehrte Pulver nicht in Deiner Küche. Vor dem Versand in alle Welt wird es luftdicht verpackt, damit Aroma und Wirkstoffe möglichst lange erhalten bleiben. Vor dem Versand müssen alle Verpackungen eine abschließende Röntgenkontrolle durchlaufen, um jedes Risiko einer Verunreinigung auszuschließen. Erst danach kommen Sie zu GREENDOO - und von dort ohne Verzögerung zu Dir.

Matcha GREENDOO
Matcha Pflückung
Matcha GREENDOO
Matcha Trocknung
Matcha GREENDOO
Matcha GREENDOO

schneller Versand

Hotline 03328 3374537

versandkostenfrei ab 39,-€


sofortige Bearbeitung

attraktive Gutscheine

exklusive Qualität


Kontakt


GREENDOO.de

Max-Sabersky-Allee 53a

D-14513 Teltow

Deutschland

info@greendoo.de                      

sag´s weiter


sicher mit


Sicher mit Paypal

Deine Daten sind bei uns sicher!

 

Vertrauen schafft Vertrauen